Bewerbung

Die Bewerbung ist einmal im Jahr möglich.
Die neue Ausschreibung wird am 02. Dezember 2022 beginnen.

Bitte wenden Sie sich bei Beratungsbedarf an die Projektkoordinatorin Katja Bock: bock@der-besondere-kinderfilm.de

Ausschreibung 2022/23

Die Bewerbung für den Jahrgang 2023/24 ist ab 02. Dezember 2022 bis 03. Februar 2023 möglich.

Das Formular mit allen Anlagen muss als pdf bis zum 03.Februar 2023 (12 Uhr) eingehen.

Alle Textdokumente sind in Schriftgröße 12pt und 1,5fachem Zeilenabstand zu verfassen. Eine Vorlage für die Normseite finden Sie im Download-Bereich rechts.

Aktuelle Info: Bitte reichen Sie Ihre Projekte vollständig mit allen Unterschriften als pdf ein. Unvollständige oder analog zugeschickte Unterlagen (Moodboards, Datenträger etc.) können nicht berücksichtigt werden.

Beratung

Auch außerhalb der Bewerbungszeit stehen wir Ihnen bei Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie die Beratungspflicht bis 20.01.2023:
Vor der Einreichung muss mindestens ein Beratungsgespräch mit den Organisator*innen der Initiative geführt werden. Vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin!

Für Erstbewerber*innen bieten wir extra Sammelberatungen an.

Sammelberatung für Erstbewerber*innen

Der Beratungstermin richtet sich an Autor*innen und Produzent*innen mit programmfüllenden Kinderfilmprojekten aller Genres und Macharten, die sich erstmalig an der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ beteiligen möchten. Neben allgemeinen Informationen zur Ausschreibung gibt es auch die Möglichkeit für Fragen.

Wir geben eine kurze Einführung in die Initiative „Der besondere Kinderfilm“, hierzu gehören:

  • Welche Projekte sind förderbar?
  • Welche Förderstufen gibt es?
  • Wie werden die Förderentscheidungen getroffen?
  • Wie lange dauert es vom Antrag bis zur Entscheidung?
  • Wer ist antragsberechtigt?
  • Wie geht es im Erfolgsfall weiter?

Weiterhin führen wir einmal durch die Antragstellung und geben Hinweise zu den geforderten Unterlagen. Zur Vorbereitung empfehlen wir einen Blick in die aktuelle Ausschreibung.

Alle Termine finden als Zoom-Konferenzen statt und dienen der allgemeinen Information und Frageklärung. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Jeder Termin findet mit maximal zehn Teilnehmenden statt und dauert ca. eine Stunde.

Bevor in der Folge eine Bewerbung eingereicht werden kann, muss ein zusätzlicher, individueller Beratungstermin vereinbart werden.

Aktuell sind folgende Termine zur Sammelberatung geplant:

  • Mittwoch, 07. Dezember 2022, 11-12 Uhr
  • Mittwoch, 14. Dezember 2022, 11-12 Uhr 
  • Dienstag, 20. Dezember 2022, 11-12 Uhr
  • Freitag, 06. Januar 2023, 11-12 Uhr
  • Mittwoch, 11. Januar 2023, 11-12 Uhr
  • Mittwoch, 18. Januar 2023, 11-12 Uhr

Bitte melden Sie sich unter bock@der-besondere-kinderfilm.de an unter Angabe folgender Informationen:

  • Name und Profession, ggf. Firma
  • ggf. Arbeitstitel des Projektes sowie Filmart (Spiel-, Animation- oder Dokumentarfilm)